Der neue Vorstand ist der alte Vorstand

Bei der JHV des Ortsvereins, die in diesem Jahr coronabedingt im Karl-Bröger-Zentrum stattfand, standen auch Neuwahlen auf der Tagesordnung.

Alle Personen, die den alten Vorstand gebildet hatten, haben auch wieder kandidiert. Die Vorstands-Wahl ergab die gleiche Zusammensetzung wie bisher.

Vorsitzender ist Norbert Schneider
stellvertretende Vorsitzende sind Elke Härtel, Eva Schmidt und Karl Weihberger
Kassiererin ist Friederike Kittelt
Schriftführerin ist Martina Sommer

EDEKA-Wiedereröffnung am 3. Dezember

Der Vollsortimenter Edeka Schötz in der Schießplatzstraße wird in einem neuen Haus an alter Stelle am 3. Dezember wieder eröffnet. Dann hat es kein Jahr gedauert, bis auf dem Gelände des alten Gebäudes (das übrigens mal ein Kino war), ein völlig neuer Supermarkt entstanden ist.

Für die EDEKA-Zentrale ist dieses Projekt ein Versuch, denn bisher gab es noch keinen Markt, bei dem im Erdgeschoss die Parkplätze sind und die Verkaufsflächen im 1. Stock.

Wir wünschen dem neuen EDEKA einen guten Start und treue Kundschaft.

Weit über 100 Unterschriften für einen Briefkasten

Im August wurde der Briefkasten an der Service-Stelle der Sparkasse Nürnberg in der Deidesheimer Straße abgebaut. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlungen Süd sind darüber sehr verärgert. Das haben die Gespräche gezeigt, die bei der Unterschriftensammlung geführt wurden.
Gerade gebrechliche Menschen und solche, die der Technik misstrauen, fühlen sich von der Sparkasse im Stich gelassen. Die Unterschriften werden nun der Sparkasse zur Kenntnis übergeben. wir sind gespannt, was die Sparkassen-Chefs dazu sagen werden.

Hofflohmärkte mit Rekordbeteiligung

In beiden Flohmarktgebieten war der Zuspruch zum Flohmarkt in diesem Jahr sensationell hoch! Die Zahl der Verkaufsstellen in den Siedlungen entlang der Trierer Straße liegt bei knapp 90 Anbieterinnen und Anbietern, in der Falkenheim-Siedlung sind es fast 100 Verkäuferinnen und Verkäufer!  An beiden Verkaufstagen war wunderbares Wetter und es...

Sparkasse soll Briefkasten wieder aktivieren

Die Sparkasse Nürnberg wirbt auf der Website mit folgender Aussage für sich: „Wir sind die Nr. 1 unter den Kreditinstituten in Franken und folgen unserem Auftrag: Einlagen aus der Region, Kredite für die Region. Unser Geschäftsmodell ist auf Qualität und Nachhaltigkeit ausgerichtet, wir leben konsequente Kundenorientierung in Beratung und...

Hafenbrücken teilweise gesperrt

Bürgermeister Christian Vogel hat ausführlich über die Teilsperrung der Hafenbrücken informiert: „Leider zeigt sich jetzt ganz deutlich, in welch schlechtem Zustand einige unserer Brücken sind. Wir müssen und werden sie umfassend erneuern, aber die Zeit drängt: SÖR muss die Frankenschnellweg-Brücke über den Main-Donau-Kanal und die Südwesttangente aufgrund von Schäden...

Nah & Gut schließt wegen Neubau!

Mitte Januar 2021 wird der Edeka-Markt an der Schießplatz-/Deidesheimer Straße geschlossen. Der Grund: es wird ein Neubau errichtet. Dieser Neubau wird größer und moderner und bietet überdachte PKW-Stellplätze. Der bau wird etwa ein Jahr dauern. Während dieser Zeit gibt es keinen Ersatz in den Siedlungen. Das stellt einige unser...

Jahresabschluss-Essen

Unser traditionelles Jahresabschlussessen findet in diesem Jahr im Restaurant „Passato Presente“ in Nürnberg-Weiherhaus statt (0911 – 88 38 27) Marthweg 38, 90455 Nürnberg. Info Termin ist Freitag, der 13. Dezember um 19 Uhr. Bitte gib Norbert Schneider bescheid, ob du teilnimmst. 0171 6808988...

Anmeldung zum Stadtteilfest

Wenn Sie beim Stadtteilfest als Aussteller oder Mitwirkender dabei sein möchten, benutze Sie bitte dieses online-Formular. ANMELDEFORMULAR...

Vorstand wurde neu gewählt

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde der bisherige Vorstand im Amt bestätigt und um eine Person erweitert. Neben Norbert Schneider (Vorsitzender), wurden Elke Härtel, Eva Schmidt und Karl Weinberger (neu) als stellvertretender Vorsitzende gewählt. Um die Finanzen kümmert sich weiterhin Friederike Kittelt und Martina Sommer fungiert weiterhin als Schriftführerin. Schwerpunkt...

Meinungsbild zum Wahlausgang in Bayern

Bei der vergangenen offenen Aktivensitzung habe neun Mitglieder über die Wahl zum Bayerischen Landtag diskutiert. Dabei ist das folgende Meinungsbild entstanden: Wie sieht das Wahlergebnis in unserem Stimmkreis aus? Die SPD hat in Nürnberg ihr Ergebnis halbiert und liegt bei 14,4, Prozent. Die Verluste sind flächendeckend. In den Stimmkreisen...

Neubaupläne sorgen für Aufregung – OV diskutiert

Lange haben die Bewohnerinnen und Bewohner der Siedlungen Süd darauf gewartet. Am 12. September wurden nun die ersten Pläne zur Bebauung des Gelände der ehemaligen Polizei-Inspektion Süd vorgestellt. Unser SPD-Stadtrat Gerald Raschke, der CSU-Stadtrat Andreas Kregelsten und der Bürgerverein Siedlungen Süd hatten gemeinsam eingeladen, um dem Siedlungswerk Nürnberg GmbH...

Als Opposition muss man geduldig sein

Vor etwa 30 Besucherinnen und Besuchern gaben Helga Schmitt-Bussinger und Claudia Arabackyj Antworten auf die Fragen aus dem Publikum. Moniert wurde beispielsweise die geringe Medienpräsenz der SPD in Bayern und eine mangelhafte Informationspolitik. Mehrere Redebeiträge handelten davon, dass man nichts mitbekomme, was die SPD im Landtag tue. Dem trat...