Erneuerung der Kanalisation in der Gartenstadt und Siedlungen Süd

Die in den 60er Jahren gebaute Kanalisation kann die heutigen Wassermengen, vor allem das Regenwasser, nicht mehr im vollen Umfang aufnehmen. In mehr als der Hälfte der Wasserschächte kommt es zu Überschwemmungen. Gegenwärtig bereitet die Verwaltung ein Konzept vor, das die Ertüchtigung der Kanalisation im gesamten Bereich der Gartenstadt und Siedlungen Süd vorsieht.